Jyllandsposten

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 20 Wörter 0,2TK, ab 80 Worten 0,3 Punkte TK und ab 120 Worten sogar 0,4TK Bonus!

 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »

Erwartungsgemäß

ZAT 11, Christian J. Schmidt für Lyngby BK am 22.11.2022, 11:57

Die Erwartungen an den 10. ZAT waren nicht sehr hoch. Dass der Lyngby BK das Heimspiel gegen den Tabellenführer FC København gewinnen könnte, war mehr Wunschdenken als Realismus. Um so mehr freut man sich über den einen Punkt im Spiel beim FC Nordsjælland. In der Tabelle ging es erwartungsgemäß runter auf Platz 7. Der Rückstand auf einen internationalen Startplatz beträgt jetzt zwei Zähler. Da der Lyngby BK in den verbleibenden zwei ZATs noch insgesamt vier Heimspiele hat, lässt hoffen. Auch wenn die Reserven sich langsam zu Ende neigen, so kann die Mannschaft von Trainer Christian J. Schmidt dem einen oder anderen Team noch gefährlich werden. Unterschätzen sollte man den Lyngby BK nie, vor allem zuhause.

125 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

International?

ZAT 11, Tom für Christiania SC am 21.11.2022, 19:46

Es ist sehr überraschend, denn vor ein paar Wochen stand man noch auf dem dritt-letztem Platz und heute träumt man von Europa, und man hat die Qualifikation in der eigenen Hand. Christiania SC spielt einfach seit dem etwas verkorktztem Saisonstart einfachen und schnellen Fußball. Man hat sich trotz der Tabellensituation nie aus der Ruhe bringen lassen und hat sehr ruhig weitergearbeitet und auch dem Trainer die nötige Rückendekcung gegeben. Diese zahlt sich in den letzten Tagen aus.
„Wir haben keine Ronaldos oder Neymars sondern wir haben mental starkes Team, das einfachen und erfolgreichen Fußball spielt", meinte der Sportvorstand von Christiania SC.
„Mir gefällt vor allem der Teamspirit den ich jedes Mal beim Training und im Spiel bewundern kann. Die Jungs arbeiten hart und belohnen sich endlich für diese harte Arbeit die sie jeden Tag betreiben", so der Trainer. 

145 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Hart, aber nicht ausweglos

ZAT 10, Christian J. Schmidt für Lyngby BK am 20.11.2022, 19:58

Der Lyngby BK hatte einen Hammer-ZAT hinter sich. Dass es kein perfekter ZAT war, lag an dem 5:5-Unentschieden im Heimspiel gegen den FC Midtjylland. Der Verlust der zwei Punkte schmerzt, doch konnte man sich in den DBU Pokalen revanchieren und den FC Midtjylland nach Hause schicken. Der Einzug ins Finale der DBU Pokalen ist ein kleiner Trost für die bisher verkorkste Saison in der Superligaen, war man doch als amtierenden Meister gestartet. Doch nun droht man, vom aktuellen Platz 4 nach unten durchgereicht zu werden. Doch die Mannschaft von Trainer Christian J. Schmidt wird sich so lamge wie möglich dagegen stemmen. Am nächsten ZAT trifft man im einzigen Heimspiel auf den FC København. Zufall, dass man parallel im Finale der DBU Pokalen aufeinander trifft. Für den FC København geht es diese Saison um die Meisterschaft, die einem wohl schwer zu nehmen sein dürfte, hat der aktuelle Tabellenführer doch bereits einen Vorsprung von neun Zählern. Da sollte man nichts riskieren.

169 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Torreiche Woche und ...

ZAT 10, Edeljoker für FC Midtjylland am 18.11.2022, 10:50

... großes Gefühlschaos beim FC Midtjylland.
Was für ein Offensivspektakel in dieser Woche! Am vergangenen Wochenende gelang mit großer Freude der Sprung auf Platz zwei der Tabelle. Zwei knappe Heimsiege bildeten den Grundstein und das spektakuläre 5:5 auswärts gegen Lyngby machte das Wochenende ohne Liganiederlage perfekt. Das Ziel "Europa" wieder einem Schritt näher gekommen. Alles super...eigentlich. Doch da war ja noch der Pokal. Ebenfalls gegen Lyngby ging es erneut hoch her. Nach einem 5:6 nach zwei Spielen stand aber das Aus aus dem Pokal fest. Auch europäisch sollte es torreich weitergehen, wie beispielsweise das 5:5 in Vaduz. Viel Torjubel, aber in der Summe auch viele liegengebliebene Punkte und das Fazit: Die Defensive muss vor allem auswärts stabiler werden.

130 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Chancen gewahrt

ZAT 9, Christian J. Schmidt für Lyngby BK am 13.11.2022, 11:14

So langsam sieht man beim Lyngby BK Licht am Ende des Tunnels. Auch wrnn der amtierende Meister der Superligaen diese Saison keine Chance mehr auf die Verteidigung des Meistertitels hat, weil der Abstand auf den Tabellenführer bereits neun Zähler beträgt, kann sich die Mannschaft von Trainer Christian J. Schmidt noch aus eigener Kraft eine Platzierung sichern, die in der nächsten Saison die Teilnahme am international Fußballgeschäft erlaubt. Mit dem Einzug in das Halbfinale der DBU Pokalen wahrt man zudem seine Absicherung auf die Teilnahme in der Europa League. Am nächsten ZAT steht wieder nur ein Heimspiel an, das man gewinnen muss, möchte man am Ende wenigstens Platz 5 in der Tabelle sichern.

120 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Dreimal vier...

ZAT 9, Edeljoker für FC Midtjylland am 11.11.2022, 14:01

Drei Spiele und jeweils ein Team, dass vier Tore schießt. Leider ist das nur einmal der FC Midtjylland und demnach setzt es zwei derbe Niederlagen. Vor allem beim Spitzenreiter FC Kopenhagen ging man ohne jegliche Chance 0:4 baden. Da stellt sich nun die Frage: Wo soll es denn nun mit dem Team in dieser Saison hingehen? Denn auch gegen Randers FC verliert man zu Hause mit 1:4 und lässt wertvolle drei Punkte an den Mitkonkurrenten um die europäischen Plätze verstreichen. Immerhin fängt man sich im letzten Spiel und kann mit einem 4:0 Auswärtssieg die Konkurrenz aus Christiania auf Abstand halten. Drei Punkte bis zur Champions League und nur zwei bis zum totalen K.O.! Es bleibt spannend ...

126 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Liftfahrt

ZAT 9, El Sansi für Brønshøj BK am 10.11.2022, 08:12

Brønshøj BK holte am letzen ZAT 7 Punkte. Wobei 6 Punkte in Heimspielen und 1 Punkte Auswärts durch ein NMR. Man hofft, dass es nur ein Ausrutscher von Babs war und Sie am kommenden ZAT wieder an der Seitenlinie steht. 

Brønshøj BKdarf am kommenden ZAT 2 Mal Auswärts antreten. Man trifft hier auf den Tabellenführer von Kobenhavn FC  und auf Randers FC mit seinem Trainer Küstenjunge.  Zuhause bekommt man dann Besuch von Frem Kobenhavn. Es wird ein sehr schwieriger ZAT, denn man trifft gleich auf 2 Mannschaften aus den Top 3 und einer Mannschaft aus den Top 5.  Die Tabelle ist auch noch sehr eng beiander und somit wird es auch spannend wer an diesem ZAT seinen Platz oben verteidigen kann. Es ist alles drin von Platz 2 bis Platz 8.

149 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Es bleibt spannend

ZAT 8, Christian J. Schmidt für Lyngby BK am 06.11.2022, 08:11

Die Titelverteidigung hat man beim Lyngby BK bereits an den Nagel gehangen. Jetzt geht es für die Mannschaft von Trainer Christian J. Schmidt darum, das Beste aus der Situation zu machen. Die Plätze 3 bis 8 sind möglich, aber will man nächste Saison international spielen, muss es wenigstens Platz 5 sein. Doch die Mannschaften liegen alle dicht beieinander. Es wird also schwer werden für den amtierenden Meister, den aktuellen Platz 5 zu halten. Dafür läuft es in den DBU Pokalen gut, das Viertelfinale gegen den Christiania SC konnte gewonnen werden. Jetzt kommt es darauf an, wer der nächste Gegner sein wird. Am nächsten ZAT steht nur ein Heimspiel gegen den Brøndby IF an, das um jeden Preis gewonnen werden muss.

130 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Tänze gehen weiter

ZAT 8, Edeljoker für FC Midtjylland am 04.11.2022, 14:47

In Midtjylland wird weiterhin getanzt und das immer noch auf drei Hochzeiten. In Europa konnte man den Vorsprung über die Ziellinie bringen und die Fans dürfen sich weiterhin auf europäische Nächte unter Flutlicht freuen. Auch im Pokal konnte man sich für das Halbfinale qualifizieren. In der Liga ging es von Platz sechs rauf auf die drei. Also alles in allem: Eine unglaublich erfolgreiche Woche. Dennoch, wie so oft, versucht Edeljoker die Euphorie mitzunehmen, aber dennoch zeitgleich zu bremsen. Im Pokal dürfte man wohl klarer Außenseiter sein. International mangelt es zwar nicht an Fleiß, aber an Erfahrung und in der Liga traut man dem Braten noch lange nicht. "Der nächste ZAT ist immer der schwierigste", so Edeljoker ... wir sind gespannt ...

126 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Europa Raus

ZAT 8, El Sansi für Brønshøj BK am 04.11.2022, 08:04

Brønshøj BK konnte sich am letzten ZAT um einen Platz in der Tabelle verbessern. Man gewann Zuhause gegen  Christianina und Auswärts gegen Esbjerg, wo Trainer Pitt nicht an der Seitenlinie aufzufinden war.  Aktuell befindet man sich im  Mittelfeld wo alles möglich ist , von Platz 3 bis Platz 8.  Auch wenn es "nur" das Mittelfeld ist, geht es hier um die Europäischen Plätze und diese sind begehrt. Nach ganz oben fehlen dann aber schon 5 Punkte. 

In Europa ist die Mannschaft von El Sansi am Ende leider ausgeschieden. Was sich angedeutet hatte, hat sich am Ende beewahrheitet. Trotz 3 Siegen am letzten ZAT hat es leider nicht mehr gereicht. Das 5 zu 5 an ZAT 2 war am Ende ausschlag gebend und hat über ein weiterkommen entschieden 

137 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »