Jyllandsposten

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 20 Wörter 0,2TK, ab 80 Worten 0,3 Punkte TK und ab 120 Worten sogar 0,4TK Bonus!

 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »

Europa ja oder nein

ZAT 12, El Sansi für Brønshøj BK am 07.08.2022, 07:52

Gleich zum Start gehen Glückwünsche an Christian Schmidt raus zu dem Gewinn der Meisterschaft. Die Bienen werden ins Nahe Lyngby kommen und die Party crashen.

Die Bienen selbst müssen nochmal zittern. Es stellt sich die Frage ob man den Sprung nach Europa schafft oder man scheitert und am Ende nur knapp die internationalen Plätze verpasst.  Der letzte ZAT hat es jedoch nochmal in sich. Neben dem einfachen Spiel gegen Silkeborg ,bekommt man nochmals Besuch von  dem FC Kopenhagen und Randers FC. Für beide Mannschafte geht es um Europa. Es bleibt also spannend bis zum Ende. Bei den Bienen hofft man natürlich, dass man für sich Selbst das glückliche Ende findet.  Am Montag weiss man mehr

123 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Auf ins Finale

ZAT 12, Edeljoker für FC Midtjylland am 02.08.2022, 17:52

Das erste große Saisonfinale für Edeljoker steht bevor. War doch nach der Übernahme des Amtes beim FC Midtjylland, der Nicht-Abstieg das oberste Ziel, konnte man von Woche zu Woche von diesem Ziel Abstand nehmen. Plötzlich lief es so gut (weil auch die Konkurrenz mitspielte) und der Traum von Europa wurde plötzlich größer. Dennoch stand Edeljoker permant auf der Bremse und versuchte das Team zu fokussieren und sich nicht in Träumereien zu verlieren. Nun gilt es also die Saison erfolgreich abzuschließen. Dies ist jedoch einfacher gesagt, als getan. Die Unerfahrenheit Edeljokers könnte zum Stolperstein werden und am Ende steht man mit leeren Händen dar.
Das bittere Aus im Elfmeterschießen sollte eine Warnung sein...

122 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Lyngby BK vor dem Gewinn der Meisterschaft?

ZAT 12, Christian J. Schmidt für Lyngby BK am 01.08.2022, 20:26

Es hat den Anschein. Die Mannschaft von Trainer Christian J. Schmidt steht weiterhin auf Platz 1. Der Vorsprung auf den Zweitplatzierten beträgt fünf Zähler. Bisher hat der Lyngby BK davon profitiert, dass sich der FC Midtjylland und der Brøndby IF sich um Platz 2 streiten. Im Ergebnis kann nur noch der Brøndby IF die Meisterschaft verhindern. Die Wahrscheinlichkeit ist allerdings nicht hoch, denn dazu müsste man am nächsten ZAT einen perfekten ZAT hinlegen. Dem Lyngby BK wird daher ein Heimspieg gegen den trainerlosen Christiania SC ausreichen. Die Planungen für die Meisterschaftsfeier laufen auf Hochtouren. Für Trainer Christian J. Schmidt wäre es der dritte Titel mit dem Lyngby BK. Und man freut sich auf die nächste Saison.

127 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Alles gut

ZAT 11, El Sansi für Brønshøj BK am 31.07.2022, 07:57

Während man sich bei Brønshøj BK quasi sicher ist, dass man nicht absteigen wird. Silkeborg ist letzter und hat nur noch 2 TK, geht es jetzt drum nicht weiter abzurutschen in der Tabelle. Die letzten ZATs ware nicht wirklich glorreich. Man versucht jetzt den aktuellen Tabellenplatz zu festigen. Mit dem aktuellen TK ist jedoch nicht mehr viel zu machen. Es kann maximal noch weiter nach unten gehen.  Dieser ZAT wird jedoch in vielen Hinsichten entscheidend sein und man kann gespannt sein wie es am Ende der Saison ausgeht. In Lynby kann man so langsam aber sicher schon die Meisterschaftsfeier vorbereiten. Glückwünsche aus Brønshøj gibt es jedoch erst am letzten ZAT ;) 

127 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Immer heiter weiter

ZAT 11, Edeljoker für FC Midtjylland am 26.07.2022, 18:37

so ist wohl das Motto beim FC Midtjylland und auch beim Manager Edeljoker. Obwohl der doch etwas ratlos wirkt. "Wir wissen noch nicht recht, was wir von dem vergangenem ZAT halten sollen", so seine Aussagen nach dem Wochenende. Der "Pflichtheimsieg" (der nebenbei auch erstmal geholt werden muss) gegen Silkeborg steht einem totalem Gefühlschaos gegenüber. Erst wurde trotz Mahnung das Liga-Mittelfeld unterschätzt und man unterliegt 1:4 zu Hause gegen den FC Kopenhagen. Dann folgt ein spektakulärer 5:1 Auswärtssieg. Dann wiederum muss man sich denkbaer knapp aus dem Nprd-Ostsee-Cup verabschieden. Vielleicht genau rechtzeitig, um sich wieder auf die Liga zu fokussieren?
Also: Wohin geht denn nun die Reise des FC Midtjylland? Es werden definitiv spannende Wochen ...

121 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

6 Punkte Vorsprung

ZAT 11, Christian J. Schmidt für Lyngby BK am 25.07.2022, 21:00

Erneut grüßt der Lyngby BK von der Tabellenspitze. Zwei Heimsiege und ein Wechsel beim direkten Verfolger führen im Ergebnis dazu, dass sich der Abstand auf sechs Zähler und damit leicht vergrößert hat. Doch der Lyngby BK hat nur noch zwei Heimspiele bei insgesamt sechs ausstehenden Begegnungen. Vor allem der letzte ZAT verspricht sehr viel Spannung, muss doch die Mannschaft von Trainer Christian J. Schmidt beim Tabellenzweiten und beim Tabellendritten auflaufen. Das schreit ja gerade nach einem Kampf um die Meisterschaft in Spiel gegen den FC Midtjylland bzw. gegen den Brønshøj IF. Wann hat es in der Superligaen mal so einen Showdown gegeben? Doch erst einmal steht am nächsten ZAT das Heimspiel gegen den Silkeborg IF an, der mit hoher Wahrscheinlichkeit am Ende den letzten Tabellenplatz belegen und folglich absteigen dürfte.

138 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Wird es reichen?

ZAT 10, Christian J. Schmidt für Lyngby BK am 22.07.2022, 19:17

Seit dem 3. ZAT ist der Lyngby BK als Tabellenführer der Superligaen das gejagten Team und muss immer aufpassen, nicht abgefangen zu werden. Unter diesem Umständen immer noch die Tabellenführung inne zu haben, ist beachtlich, berücksichtigt man, dass Trainer Christian J. Schmidt nicht unbedingt als stressresistent gilt. Die Rolle als Spitzenreiter ist aber definitiv ein Grund für Dauerstress. Doch ein Ende ist in Sicht. Noch drei ZATs stehen ab. Am nächsten ZAT stehen für den Lungby BK wiederum zwei Heimspiele an. Zu erst trifft man auf den Brønshøj BK, aktuell Vierter der Superligaen. Nach einem Auswärtsspiel gegen den trainerlosen Christiania SC empfängt man den Dritten der Superligaen. Das Spiel gegen den FC Midtjylland wird aber auch keine einfache Begegnung. Hoffentlich kann man die Tabellenführung verteidigen.

137 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Antwort folgte prompt ...

ZAT 10, Edeljoker für FC Midtjylland am 21.07.2022, 09:52

Im Topspiel fehlte dann doch die Klasse und die Erfahrung und man hatte auswärts bei Lyngby BK nichts zu melden. Generell fehlte am Wochenende insbesondere in der Offensive die nötige Durchschlagskraft. Auch die Auswärtsstärke war am Wochenende nicht erkennbar. Daher war es wichtig, dass wir zumindest das Heimspiel deutlich für uns entscheiden konnten, so Edeljoker. So bleibt der FC Midtjylland in den Top 3 der Liga. Grund war auch das Stolpern der Konkurrenz, aber darauf sollte man sich nun wirklich nicht verlassen.
Bei den Fans lebt der Traum von Europa, aber diesen Traum gilt es erstmal abzusichern. Bis auf Platz sechs sind es (noch) 8 Punkte Vorsprung, aber viele solcher Wochenenden darf / sollte man sich nicht mehr leisten.

128 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Endspurt

ZAT 10, El Sansi für Brønshøj BK am 20.07.2022, 14:28

Solangsam aber sich nähert man sich der Ende der Spielzeit. Das Abtasten hat ein Ende und es zeigt sich jetzt wer am Ende am besten Taktiert hat. Bronshoj BK glänzte diese Spielzeit mit einem NMR und dies kriegt man jetzt zu spüren. Es fehlen einfach die Punkte und das TK.  Dies ist was , was sich erst später recht.  Man ist jedoch mit dem Verlauf den die Saison bis jetzt hat, einigermassen zufrieden. Ein Platz in Europa wäre am Ende der Saison ganz nett und würde Trainer als auch Spieler freuen. Bis dahin, muss man noch ein paar wichtige Punkte holen.

Es steht auch noch der Pokal an, dort hofft man natürlich auf ein bisschen Losglück und dass man dort eventuell noch guten Fussball zeigen kann.  

133 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Luft wird noch dünner

ZAT 9, Christian J. Schmidt für Lyngby BK am 18.07.2022, 10:21

Am nächsten ZAT empfängt der Lyngby BK die beiden Verfolger FC Midtjylland und Brøndby IF. Beide Partien bereiten Trainer Christian J. Schmidt Kopfzerbrechen. Mit welcher Strategie soll er seine Team in diesen Heimspiele schicken? Viel steht auf dem Spiel, nicht nur für den Lyngby BK, sondern auch für die beiden Verfolger. Wird etwa am 9. ZAT eine erste Vorentscheidung im aktuellen Dreikampf um den Meistertitel der Superligaen fallen? Möglich, denn leider stehen danach noch neun weitere Spieltage an, weswegen man auch die nächsten Partien nicht außer Acht lassen darf. Sechs sichere Punkte am nächsten ZAT könnten zwar den bisherigen Vorsprung vergrößern, doch am Ende dazu führen, dass man die Tabellenführung am Ende doch einem anderen überlassen muss. Mit welcher Strategie also in diesen ZAT gehen? Da die Antwort noch nicht gefunden ist, darf man gespannt sein, was am Ende im Stadion des Lyngby BKs passiert.

158 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »