Jyllandsposten

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 20 Wörter 0,2TK, ab 80 Worten 0,3 Punkte TK und ab 120 Worten sogar 0,4TK Bonus!

 Artikel schreiben « Vorherige1Nächste »

Internationale Auftritte haben Spuren hinterlassen

ZAT 2, Hansakogge86 für Esbjerg fB am 25.02.2021, 14:29

Der Saisonstart in der nationalen Liga verlief nur durchwachsen. 3 Spiele: 1 Sieg und 2 Niederlagen. Da ist noch Luft nach oben bei Esbjerg fB. "Gerade bei unseren Auswaertsspielen hat man der Mannschaft die fehlende Frische angemerkt", so der Trainer Hansakogge86. Er spielte damit auf die aktuelle Doppelbelastung aus Euro League Quali und Ligaalltag an. In der Euro League Qualifikation hat Esbjerg sich in die naechste Runde gerettet. "Unser Hauptaugenmerk muss auf der nationalen Liga liegen. Sonst wird sich nach dem tollen Saisonendspurt im letzten Jahr schnell Ernuechterung einstellen. Das Ziel muss auch in diesem Jahr wieder lauten nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben", so der Sportvorstand Knut Hansen. 
Die Fans von Esbjerg werden gespannt auf die naechsten Spiele blicken und hoffen, dass die Mannschaft in beiden Wettbewerben erfolgreich sein wird. Zumindest auf die Heimstaerke scheint man sich ja in Esbjerg verlassen zu koennen. Dies sieht auch Trainer Hansakogge so: "Jetzt folgen in der Liga 2 wichtige Heimspiele fuer uns. Wir werden mit voller Konzentration in diese Partien gehen und insbesondere viel in die Offensive investieren in diesen Partien. Wir wollen voll auf Sieg spielen zu Hause - dies gilt fuer jedes Heimspiel".

194 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Eine weitere Saison auf Abruf

ZAT 1, Christian Interim für Lyngby BK am 17.02.2021, 21:39

Interimstrainer Christian wird den Lyngby BK auch in 2021 weiter betreuen, bis ein regulärer Trainer gefunden wurde. Immerhin gilt es, die Mannschaft von Lyngby BK fit und attraktiv zu halten. Denn wer will eine Mannschaft übernehmen, die nur um den Klassenerhalt spielt? Als Dritter der vergangenen Saison startet der Lyngby BK international direkt in den Playoffs der Europa League. Als Titelverteidiger des Ligapokals in Dänemark will man die DBU Pokalen erneut nach Lyngby holen. Und auch in der Liga will man um die Meisterschaft mitspielen. Ein hoher Anspruch, der dann auch vom Nachfolger weiter verfolgt werden soll. Aber noch hat Lyngby BK keinen Ersatz für seinen Interimstrainer gefunden. Und daher will das Team von Interimstrainer Christian auch in dieser neuen Saison für den einen oder anderen Gegner die harte Nuss sein, die man nicht knacken kann.

140 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Esbjerg bereit für den Ligastart

ZAT 1, Hansakogge86 für Esbjerg fB am 15.02.2021, 08:39

Endlich geht es wieder los für die Esbjerger in der heimischen Liga. Die Mannschaft ist durch die Teilnahme an der Europaleague Qualifikation bereits wieder voll im Rhythmus. Die Vorbereitung ist abgeschlossen  und für Trainer Hansakogge86 geht es jetzt vordergründig um die Belastungssteuerung seiner Profis. "Wir müssen gucken, wie wir die Doppelbelastung aus Europaleague Qualifikation und Ligaalltag meistern können. Aber wir haben in der Breite einen guten Kader, sodass ich sehr optimistisch in die Zukunft schaue", so der Trainer auf der heutigen PK. Wenn man Esbjergs bisherige Auftritte in der Europaleague betrachtet, scheint es aber noch an der Feinabstimmung zu hapern. In den ersten beiden internationalen Spielen hagelte es 2 Niederlagen. Für den Ligaalltag kann daher nur gelten: Es kann nur besser werden! Die Fans würde es freuen und wir werden berichten.

138 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1Nächste »