Jyllandsposten

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 20 Wörter 0,2TK, ab 80 Worten 0,3 Punkte TK und ab 120 Worten sogar 0,4TK Bonus!

 Artikel schreiben « Vorherige1Nächste »

Ausgestorben

ZAT 7, Christian Interim für Lyngby BK am 19.03.2020, 21:42

Einsam auf weiter Flur steht Lyngbys Interimstrainer Christian in Dänemarks Zeitungslandschaft, sofern es den Fußball betrifft. Es ist, als könnte er schreiben was er wolle, denn keinen scheint es zu interessieren. Egal, spricht ganz Dänemark doch nur noch über das Coronavirus. Um sich zu schützen, hat die dänische Regierung erst einmal die Grenze zu Deutschland dicht gemacht. Sollte wichtige Waren infolge dessen nicht mehr nachkommen, so kann man ja mal kurz nach Schweden rüberfahren und das Fehlende dort einkaufen. 
Ach ja, a propos einkaufen: Der FC København kann die Verpflichtung von Trainer Kazmarek verkünden, der nach einem recht kurzen Intermezzo vom norwegischen Meister aus Ålesund in Dänemarks einzig wahren Hauptstadtclub wechselte. Wir wünschen einen guten Start in Dänemarks Liga wie auch im Pokal!

124 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Frauenpower

ZAT 6, Christian Interim für Lyngby BK am 12.03.2020, 22:31

Es ist schon kurios: Trainerinnen haben es in der von Männern dominierten Fußballwelt recht schwer, selbst im Frauenfußball werden nicht  Teams vob Frauen trainiert. Dass das weibliche Geschlecht auf diesem Gebiet zu Unrecht unterschätzt wird, beweist Babs III. (oder doch 111?). Das von Ihr trainierte Team aus Farum nahe Kopenhagen führt die Tabelle mit sicheren Vorsprung an. Sollte der FC Nordsjælland wirklich der nächste Meister in Dänemark sein? Verdient hat es die Mannschaft und die Trainerin vermutlich. Und wer soll Babs III. denn noch aufhalten? Für Interimstrainer Christian und den Lyngby BK wird es schwer, auch wenn man zu den ärgsten Verfolgern zählt. Warten wit ab, ob es Trainer Schmidt gelingen wird, den Abstand auf den Titelanwärter zu verringern.

120 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Langsam voran

ZAT 5, Christian Interim für Lyngby BK am 08.03.2020, 19:45

Das scheint das Motto von Lyngby BK und seinem Interimstrainer Christian zu sein. Auf Platz 2 in der Tabelle, sieben Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Leider gelingt es nicht, die Verfolger abzuschütteln. Daher muss die Mannschaft nun von Spiel zu Spiel schauen, die Gegner gut studieren und auf die passende Gelegenheit warten, um gegebenenfalls auch mal auswärts drei Punkte einzufahren. Aber die Konkurrenz ist etwa gleich stark, sonst wäre die Situation in der Tabelle etwas anders.
Leider hat es Lyngby BK nicht geschafft, in der Champions League weiter zu kommen. Doch dafür spielt man in der Europa League und damit weiter im internationalen Wettbewerb. Das bedeutet, Interimstrainer Christian und seine Jungs können weiter wichtige Punkte für die 5-Jahreswertung der UEFA sammeln. Allerdings nur solange, wie der Gegner nicht Wisla Kraków heißt.

132 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Coronavirus auf Vormarsch

ZAT 4, Christian Interim für Lyngby BK am 02.03.2020, 10:52

Dänemark ist quasi bisher von Coronavirus verschont geblieben: Mit nur zwei Infizierten steht man in Europa und auch in Skandinavien relativ gut dar. Dennoch bereiten sich alle verantwortlichen Stellen auf eine vermehrte Verbreitung dea Corona8es vor. Und auch das Präsidium von Lyngby BK berät bereits präventive Maßnahmen. Hintergrund sind die Auswärtsspiele im Rahmen der zweiten Runde der Champions League Qualifikation sowie die erwarteten ausländischen Fans bei den Heimspielen. Während man die eigenen Fans bittet, nicht mit zu den Auswärtsspielen der Champions League zu reisen, wird man im heimischen Fußballstadion rund um den Gästeblock Sicherheitszonen einrichten und damit bewusst Plätze leer lassen. Die Gesundheit der Fans geht vor etwaigen Gewinnen aus dem Ticketverkauf. Weitet wird es zum Gästeblock separate Eingänge geben und auch im Verpflegungs- und Toilettenbereich werden eigene und fremde Fans hart getrennt. Es bleibt zu hoffen, dass diese Maßnahmen greifen und einen möglichen vollständigen Ausschluss von Zuschauern verhindern kann.

150 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Doppelbelastung

ZAT 3, Christian Interim für Lyngby BK am 22.02.2020, 14:31

Für Lyngby BK geht es trotz gutem Start unter Interimstrainer Christian jetzt ans Eingemachte: Aufgrund einer Erkältung liegt dieser im Bett. Somit muss sein Team unter Regie des Co-Trainers den nächsten ZAT überstehen. Doch am Krankenbett haben beide per Videoanalyse die Gegner studiert, vermeintliche Schwächen erkannt und eine ausgeklügelte Strategie entwickelt, mit der man hofft, zumindest drei Punkte zuhause mitnehmen zu können. 
Doch international geht es jetzt auch los: Die zweite Runde der Qualifikation zur Champions League steht an. Aber bevor es losgeht, hat die Mannschaft von Interimstrainer Christian noch Altweiber im Clubhaus gefeiert. Da war Lyngbys Trainer noch fit, ok, er war etwas verschnupft. Als Motto wurde Venedig ausgegeben. Kostüme hat man sich in Kopenhagen vom Theater geliehen. Nur auf einen Canale Grande musste man verzichten. Doch als Ersatz diente der Lyngby Sø, der heimatliche See. 

137 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ordentlicher Saisonauftakt...

ZAT 2, Babs111 für FC Nordsjælland am 17.02.2020, 16:08

für den FC Nordsjælland in der jüngst angelaufenen Spielzeit der Superligaen. So lassen sich die ersten Spieltage in Dänemarks höchster Liga kurz und knapp zusammen fassen.

Mit zwei Siegen und einem Unentschieden belegt man derzeit Platz 3 und nach einer guten letzten Saison will man natürlich in diesem Jahr noch ein paar Plätze nach oben klettern.

"Nach dem ersten Pokalsieg in der letzten Saison sollte nun auch mal ein Meistertitel her", so Trainerin Babs111 ganz selbstbewusst. "Wir haben das Potential ganz oben mitzumischen, insofern sollten wir es in dieser Saison auch einmal abrufen." Obwohl eigentlich die Trainerin bisher diejenige war, die angeraten hat, den Ball flach zu halten und sich von Spiel zu Spiel zu fokussieren, prescht jetzt hier mit der Forderung des Meistertitels mächtig nach vorne.

Schauen wir auf die nächsten Spieltage... 

134 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Dänemarks Fußball international nach oben bringen

ZAT 2, Christian Interim für Lyngby BK am 15.02.2020, 14:32

Das ist das erklärte Ziel von Interimstrainer Christian. Bei der Vorstellung des norwegischen Ligaleiters als neuer Trainer von Lyngby BK erklärte er, dass er sich freue, die Mannschaft in die 2. Runde der Champions League Qualifikation begleiten zu dürfen. Er hoffe doch sehr, in der Champions League weit zu kommen, zumal er als Trainer von Wisla Kraków parallel in den Play-offs der Europa League antritt. Dass er das Team ferner in der dänischen Liga betreuen darf, ehre ihn und sehe er als Zeichen der norwegisch-dänischen Freundschaft und Verbundenheit. Weiter lies er keinen Zweifel aufkommen, international ein Team aus Norwegen oder Polen - sollte Lungby BK in der Champions League auf eine Mannschaft aus einem dieser beiden Ländern treffen - genauso zu brhandeln wie jeden Gegner: als Konkurrenten um wertvolle Punkte in der 5-Jahreswertung der UEFA. Sollte er jedoch international in der Europa League weiterspielen müssen, sei er bereit, sein Team einem Vertreter - vermutlich den Ligaleiter - zu überlassen, so dass er sich voll und ganz auf die nationalen Wettbewerbe konzentrieren könne.

173 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Auf ein Neues

ZAT 1, Babs111 für FC Nordsjælland am 10.02.2020, 14:00

Herzlich willkommen neue Saison in Dänemark! Auch wenn die Trainerliste momentan etwas ausgedünnt scheint, sollten wir allesamt doch mit viel Elan an die bevorstehenden Aufgaben herangehen. So hält es zumindest der FC Nordsjælland mit Trainerin Babs111.

Die letzte Saison konnte man recht ordentlich mit einem fünften Platz abschließen, obgleich der Höhepunkt auf alle Fälle der Gewinn des DBU Pokalen war. Der erste Titelgewinn von Trainerin Babs111 mit dem FC Nordsjælland und dieser war längst überfällig.

Aber es geht munter weiter und auch in diesem Jahr will man wieder ganz oben mitspielen und diesmal bis möglichst zum Schluss. Also packen wir es an! 

Allen Trainern eine spannende Saison und unserem neuen Ligaleiter ebenfalls viel Vergnügen mit ein paar wackeren übrgigebliebenen Dänen! 

122 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1Nächste »