Lyngby BK

Vorige Teamseite Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:
Christian Interim

Aktuelle Platzierung:
Platz 5

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
5 5 Lyngby BK 33 18 4 11 58 71 58 13 1
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige1Nächste »

Noch dabei

Saison 2020-2, ZAT 3, Christian Interim für Lyngby BK am 17.07.2020, 09:47

In Lyngby freut man sich, noch in den DBU Pokalen vertreten zu sein. Im Viertelfinale trifft die Mannschaft unter Interimstrainer Christian auf Silkeborg IF. Es scheint eine machbare Aufgabe zu sein. Doch das Team aus Lyngby ubd sein Interimstrainer sind sich bewusst, dass das keine leichten Partien werden. Denn im Pokal gelten andere Gesetze, gerade was die KO-Phase angeht. Ein vermeintlicher Favorit hat dort schon schneller vor dem Aus gestanden als gedacht. Daher nimmt man den Gegner sehr ernst und geht gut vorbereitet in dieses Viertelfinale des dänischen Ligapokals. Sicher gehört am Ende auch etwas Glück dazu. Wir werden sehen, welche Mannschaft die Oberhand behalten wird. Vielleicht wird auch ein Elfmeterschießen erst die Entscheidung bringen, was für die Zuschauer sicher ein spannenden Abend bringen wird.

125 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Gute Chancen weiterzukommen

Saison 2020-2, ZAT 2, Christian Interim für Lyngby BK am 13.07.2020, 16:29

Zuhause je drei Punkte geholt und auswärts in Esbjerg ein 1:1 Unentschieden, 10 Punkte und Platz 2 in der Gruppe 1 sollten beruhigen. Doch der Ligapokal hat seine eigenen Gesetze, über die auch der Lyngby BK stolpern könnte. Doch das zu verhindern ist die Aufgabe von Interimstrainer Christian. Der zweite ZAT verspricht Spannung, ist doch das eine oder andere Team in Zugzwang. Damit die Mannschaft aus Lyngby hier nicht eine böse Überraschung erlebt, muss Interimstrainer Christian seine Jungs gut vorbereiten. Und in ihnen alle Sinne schärfen, damit das Team wachsam bleibt und im Notfall entsprechend reagieren kann, um ein Ausscheiden zu verhindern. Und die Spieler sind sich dieser Gefahr, aber auch ihrer Möglichkeiten nur zu sehr bewusst. Eine böse Überraschung sollte hier also ausbleiben.

125 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Skandal bei den DBU Pokalen!

Saison 2020-2, ZAT 1, Christian Interim für Lyngby BK am 18.06.2020, 10:45

Mit Entsetzen musste Interimstrainer Christian von Lyngby BK feststellen, dass der dänische nationale Fußballverband die Ergebnisse der Gruppenrunden in den vergangenen DBU Pokalen als "Geheimsache" einstuft und eine Veröffentlichung verweigert. Verstößt der dänische Verband hier eventuell gegen Regeln der UEFA? Mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung lässt sich das Vorgehen leider nicht rechtfertigen und erklären. Eine Anfrage der von Lyngby BK beauftragten Rechtsanwälte beim dänischen Fußballverband wurde unter Verweis auf die bisherige Praxis der Nichtveröffentlichung in den vergangenen Saisons beantwortet. Weiter sei sich der Verband der Rechtmäßigkeit dieser Praxis sicher, ist dies doch in den Statuten der Liga verankert. 
Warum das Verhalten erst jetzt Lyngbys Interimstrainer auffällt, der aktuelle seine zweite Saison in Dänemark spielt, ist daher wenig verwunderlich. Aber offensichtlich hat kein Trainer bisher die Idee gehabt, die Vereinbarkeit dieser Praxis mit den Statuten und Regeln der UEFA abzugleichen. Denn in Polen und Norwegen zum Beispiel  sind diese Ergebnisse jedem frei zugänglich. Lungby BK hat daher nach Rücksprache mit den eigenen Anwälten entschieden, genau diese Vereinbarkeitsprüfung bei einer Schweizer Kanzlei für internationales Fußballrecht in Auftrag gegeben. Je nach Ergebnis behält man sich vor, den Rechtsweg zu gehen, an dessen Ende eine Klage vor dem CAS in Lausanne stehen würde.

198 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Viertelfinale

Saison 2020-1, ZAT 3, Christian Interim für Lyngby BK am 04.04.2020, 06:06

Der Lyngby BK hat am letzten ZAT der Gruppenphase im dänischen Ligapokal alles richtig gemacht: Alle drei Heimspiele konnten gewonnen werden, so dass man den vierten und damit den letzten Qualifikationsplatz in der Gruppe 1 sichern konnte. Im Viertelfinale trifft die Mannschaft von Interimstrainer Christian jetzt auf Frem København. Zum Glück ist die Anreise nicht weit, muss man doch nur in den Kopenhagener Stadtteil Valby, der im Südwesten liegt. Dennoch ist Interimstrainer Christian nicht glücklich über das Los, dass der Mannschaft für das Viertelfinale beschert wurde: Frem København wird von Jay Jay, dem alten Trainer von Lyngby BK trainiert; wer - außer dem aktuellen Trainer - kennt die Spieler besser? Ganz zu schweigen von der emotionalen Bindung zwischen Ex-Trainer und Mannschaft, konnten doch zusammen zahlreiche Titel gewonnen werden. Diese emotionale Bindung dürfte die eigentliche Gefahr in diesem Match sein.

141 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ungewisse Zukunft

Saison 2020-1, ZAT 2, Christian Interim für Lyngby BK am 30.03.2020, 19:08

Wie geht es für den Lyngby BK im DBU Pokalen weiter? Am zweiten ZAT stehen insgesamt fünf Spiele an, davon drei Heimspiele. Zur Zeit steht man in der Gruppe 1 auf dem letzten Tabellenplatz, auch wenn man bisher die beiden Heimspiele erwartungsgemäß gewonnen hat. Doch reicht es am Ende, auch die anderen drei Heimspiele zu gewinnen? Diese muss man zum einen erst einmal gewinnen, zum anderen ist ein Weiterkommen auch für die anderen Teams nicht sicher. Wer greift wen auswärts in Ligapokal an? Oder entscheidet am Ende das Torverhältnis, welche zwei Mannschaften nach Abschluss des zweiten ZATs ausscheiden? Es ist ungewiss, die Zukunft von Lyngby BK, aber auch das Schicksal von Interimstrainer Christian. Ein Weiterkommen im DBU Pokalen ist daher Pflicht und offensichtlich auch eine Herausforderung.

126 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Aufmischen

Saison 2020-1, ZAT 1, Christian Interim für Lyngby BK am 20.03.2020, 07:58

Interimstrainer Christian will mit dem Lyngby BK jetzt auch den dänischen Ligapokal etwas aufmischen. Denn er tritt hier an, um den DBU Pokalen zu gewinnen und die Trophäe gemeinsam mit seinen Spielern in die Höhe strecken zu dürfen. Bisher gelang dies dem Lyngby BK nur dreimal, und zwar in den Saisons 2009-3 und 2011-2 mit Trainer gorillaschnitzel und zuletzt in 2018-2 unter Trainer Jay Jay (oder Trainerin? Das weiß man bei asiatischen Namen leider nicht inmer.). Dem gegenüber stehen sechs Meistertitel, zweimal unter Trainer gorillaschnitzel und vier mal unter Jay Jay, aktuell bei Frem Kopenhagen verpflichtet. Ja, Interimstrainer Christian hat ein schweres Erbe angetreten, ist aber zuversichtlich, den damit verbundenen Anspruch gerecht zu werden. Ob dies im ersten oder zweiten Anlauf passiert, wird man sehen. Aus Lyngby jedenfalls wünscht man allen Mannschaften und ihren Trainern einen guten Start in den Ligapokal!

141 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige1Nächste »