Brønshøj BK

Vorige Teamseite Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:
Kein Trainer

Aktuelle Platzierung:
Platz

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige1Nächste »

Der Ligaleiter sagt....

Saison 2017-1, ZAT 8, oberlurch für Brønshøj BK am 07.04.2017, 12:35

einer wird einen Artikel schreiben. Ok. dann mach is es mal. Brønshøj ist im Finale und das ist mehr als erwartet. Eigentlich hat der Club im Moment keinerlei Erwartungen. Die Liga ist zu stark geworden und hat den Trainer überholt. Lediglich im Pokal, der ja bekanntlich seine eigenen Gesetze hat konnte sich Brønshøj durchsetzen. Zumindest bis ins Finale. 

Hier trifft man sich mit Brøndby IF um den Pokalsieger auszupielen. Zwei Mannschaften die in früheren Jahren immer auf Augenhöhe begegnet sind. Ende offen. Mein Tipp - Elfmeterschiessen -. 

Mitterlerweile fragen sich die Fans des Clubs, was wird aus dem Verhältnis Trainer - Mannschaft. Die Antwort ist ganz einfach. Mit wurde ein Trainerjob auf Lebenszeit angboten. Den hab ich angenommen. In diesem Sinne mit sportlichem Gruß. 

144 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Weihnachtsfeier verschoben

Saison 2016-3, ZAT 8, oberlurch für Brønshøj BK am 11.12.2016, 09:32

Nach dem nicht ganz unerwarteten Finaleinzug wurde die für Montag angesetzte Weihnachtsfeier des Brønshøj BK verschoben. Nicht ganz unerwartet neutralisierten sich im zweiten Halbfinale beide Gegener und dezimierten ihre Durchschlagskraft. 

Das Finale kann also auf Augenhöhe statfinden. Trainer Lewandowski hätte gerne im Halbfinale gegen uns gespielt. Da hätte er noch leichtes Spiel gehabt.

Brønshøj wird auf jeden Fall alles versuchen, diese Saison noch zu einem versöhnlichen Abschluß zu bringen. 

Wie wichtig das Finale ist kann man auch daran erkennen, dass Trainer Oberlurch  die Zeit gefunden hat um sage und schreibe zwei Artikel zu schreiben.

Wenn jetzt noch das Finale gewonnen würde wäre nach einger erfolgloser Zeit im Kopenhagener Vorort wieder die Hölle los und die Weihnachtsfeier würde noch mehr Spass machen.

125 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Nur noch für Überraschungen gut

Saison 2016-3, ZAT 7, oberlurch für Brønshøj BK am 04.12.2016, 12:51

Der Brønshøj BK hat abgehalftert und ist eigentlich nur noch für Überraschungen gut. Zulange hat wohl der Verein an dem Trainer festgehalten. Mittlerweile hat die Liga die Taktik und die Trainingmethoden von Oberlurch überholt. Und damit ist aus dem Oberlurch wohl nur noch ein Lurch geworden.

Aber immerhin ist ja noch das Halbfinale des Pokals zu spielen. Und das möchten wir gerne gewinnen zumal sich im zweiten Semifinale beide Teams zu neutralisieren scheinen. Also hab ich mal diesen Artikel geschrieben um mein Torkontingent noch etwas zu pushen und damit der Lewandowski mit seinen unsinnigen Posts am Ende nicht alleine da steht.

Aber vielleicht stehen wir uns ja im Finale gegenüber. Wie die Chancen da stehen hängt wohl davon ab wer da im Halbfinale bereit ist das grössere Risiko einzugehen.


131 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Finale

Saison 2016-1, ZAT 8, oberlurch für Brønshøj BK am 05.04.2016, 20:53

Also wer hätte das gedacht. Brønshøi ist im Finale des Ligapokals. Gegner ist der alte Haudegen Trainer Louis-Philippe Baron de Chabernaque mit Brøndby IF. In der Liga etwas abgeschlagen trumpfte er mit einem genialen Schachzug im Halbfinale auf und hätte aufgrund dessen den Pokalsieg sicherlich verdient. Aber wie das halt manchmal so ist hat das Halbfinale Brøndby sämtliche Reserven gekostet. 


Wir können und werden davon profitieren. Wir werden vor dem Finale kein Elfmeterschiessen trainieren. Dafür soll in Kopenhagen schon mal das Tuborg kalt gestellt werden.

Noch ein paar Worte zu den schlauen Sprüchen unseres Ligaleiters, was das Pokalhalbfinale betrifft.

1. viele Wege führen nach Rom 
2. Ich bin halt alt und das hemmt manchmal die Weitsicht.



In diesem Sinne.

128 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbfinale

Saison 2016-1, ZAT 7, oberlurch für Brønshøj BK am 01.04.2016, 16:35

Jetzt hat der Pokalwettbewerb gerade erst begonnen und schon ist Halbfinale. Und die Paarungen haben es in sich. So könnte man dem Christiana SC und Trainer Mono bereits zum Pokalsieg gratulieren wenn da nicht die große Unbekannte wäre.

Wir sind auf jeden Fall sehr zufrieden mit der erneuten Halbfinalteilnahme. Dummerweise haben wir hier einen sehr schweren Gegener vor der Brust. Auch wenn Trainer PinkyBrain88 noch keine komplette Saison absolviert hat so steht er doch im Halbfinale. Und alleine dass zeugt von jeder Menge Sachverstand.  Das Torkontingent ist fast gleich und es geht hier nur um Nuancen.

Da bleibt eigentlich nur abzuwarten wer hier die bessere Feinjustage tätig.

In diesem Sinne. Vielleicht sieht man sich ja im Finale und das wäre für uns ein riesen Erfolg.

125 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ausgang offen

Saison 2015-3, ZAT 8, oberlurch für Brønshøj BK am 20.12.2015, 09:33

So jetzt versuchen wir mal einen Artikel zu schreiben, den man beim erstenmal lesen auch versteht. Ich muss gestehen, dass ich das letzte Mal etwas müde gewesen bin. Nur so sind diese Aussetzer zu erklären.

Nun gut. Finale. Aalborg BK. Finn Madsen. 3 mal aller erste Sahne. Ausgang offen. Wahrscheinlich Elfmeter schiessen.

Nach dem unsere Saison nun gar nicht so lief, wie man sich das gewünscht hatte (ausgenommen das erreichen des Halbfinales CL) ist der Pokal die letzte Möglichkeit dieser Saison irgend etwas abzugewinnen. Das würden wir natürlich gerne annehmen.

Aber leider ist hier noch eine sehr grosse Hürde zu nehmen. Ich glaube nicht, das Aalborg sich so leicht die Butter vom Brot nehmen lässt. Finn Madsen ist ein sehr erfahrener Trainer dem man kein X vorm U vormachen kann.

Es wird mit Sicherheit ein sehr spannendes Finale.

138 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Pokalgesetze

Saison 2015-3, ZAT 7, oberlurch für Brønshøj BK am 13.12.2015, 08:43

Der Pokal hat seinen eigenen Gesaetze. So sagt man aber die bieden Halbfinalpartien sind ja wohl eindeutig. Das grosse Frage wird sein, wie sieht es im Finale aus. 

Aber so wir sind wir ja noch nicht. Unser Gegen ist Trainer Lewandowski mit seiner Truppe. Wie man hört ist diese extrem Grippe geaschächt und wird wohl nicht in voller Stärke auflaufen können. Unser Glück? Auf jeden Fall habt hat Lewandowski im Viertelfinale schon sehr viel Kraft aufwenden müssen um den gewohnten Standard halten zu können.

 Das zweite Halbfinale sieht ähnlich aus. Auch hier scheinen die Verhältnisse vor den Paarungen klar zu sein. Trainer Finn Madsen kann und wird wohl auch nach langer Zeit wieder einen Titel holen und meine absolute Lieblingstrainerin babs111 wird diesmal wohl noch zurückstecken müssen. Aber wohl gemerkt nur diesesmal.

132 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige1Nächste »