Superligaen

Willkommen in Dänemark... ein einfach tolles Land!!! Warum? Nun... Dänemark ist mit seinen autonomen Gebieten das flächenmäßig größte Land Europas! Dänemark hat es geschafft Fußball Europameister zu werden ohne überhaupt für die EM qulifiziert gewesen zu sein!! Dänemark bereicherte die Tische der Welt mit dem wunderbaren Höhlenkäse!!! Muss man nicht einfach in einem so tollen Land Trainer werden? Also auf in die Anmeldung und schauen, ob in Dänemark noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natürlich gibt es nicht nur Torrausch.net Dänemark, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Volle Saison

Hau-Schild für Dänemark am 17.10.2017, 18:08

Die neue Saison beginnt und ich kann mich nicht nur über eine volle Liga freuen sondern auch über 2 volle Artikel.
Vielleicht wollen diesem Beispiel ja einige folgen? Für all die mit wenig Zeit gibt es ja auch die neue Möglichkeit des 20 Worte Statemants.

Diese kommt aber von keinem unserer beiden Neutrainer, sondern leider von einem unserer alten Hasen.

Aber widmen wir uns dem ersten ZAT an dem es hoch her ging. Wobei ich dies sogleich relativieren muss, denn Hoch waren die Ergebnisse nicht. Es gab nur zwei Zugabgaben die über einer 3 lagen, womit die beiden 4er auch natürlich ihre Spiele gewannen.
Alles andere war indes unsicher. Es gab einige Unentschieden, aber auch einige Auswärtssiege. Nur den 9 Punkte ZAT konnte keiner Verbuchen.

Im soll blieben nur im übrigen nur 4 Vereine. Aalborg BK, Frem Kopenhagen, Brøndby IF und Lyngby BK. Wobei dies aber nur bei Lyngby BK nach Plan verlief. Die Fremen hatten sich wohl auswärts einen extrapunkt erhofft und Aab musste sein gewonnenes Auswärtsspiel sogleich nutzen um die Heimniederlage auszugleichen.

Über die Tabellenführung kann sich im übrigen Liganeuling IF40 freuen welcher zu seinem Auftakt nur eine Heimunentschieden gegen den FC Nordsjælland hinnehmen mussten.

Insgesamt war dies wohl vor allem für die Tiger unter Trainerin Babs111 ein hervorragender ZAT, konnte man doch auswärts zwei mal Punkten und somit neben den Angriff in der Presse auch den Angriff in der Liga deutlich untermauern.

Mit nur einen Punkt stehen im übrigen der Silkeborg IF, der Køge und der FC Mitdtjylland da.
Im allgemein schneiden wohl die Festlandvereine im Vergleich zu den Inselvereinen in dem von Trainer phl_99 ausgerufenen Wettkampf nicht all zu gut aber.
Andererseits war dies erst der erste ZAT, so das dies sicherlich nicht Repräsentativ sein wird....

Saison 2017-3

Hau-Schild für Dänemark am 03.10.2017, 20:03

Die letzte Saison des Jahres schickt sich an zu beginnen und scheinbar sogar mit einer vollständig gefüllten Liga.
Doch gibt es noch mehr was den einen oder anderen freuen könnte. So gibt es zum Beispiel Verschiebungen im EC die einigen von euch zu gute kommen. Zu guter letzt gibt es eine erste kleine Regeländerung (siehe Presse) und es werden noch ein par folgen. Viele der Abstimmungen laufen noch und nach momentanen Stand kann ich noch nicht sagen welche schon für diese Saison oder nächste gelten werden. Nur eines ist bisher Sicher: Es werden welche kommen. In jedem Fall werde ich euch rechtzeitig über alles was definitiv ist informieren.

Statistiken
Die letzte Saison war eine vergleichsweise konstant Heimstarke Saison. Auswärts gab es mittendrin nur ein par Hochs. Zwar stieg das Auswärtsengagement zum Saisonende noch einmal deutlich an, doch die Heimtore im gleichen Maße. So Überrascht es nicht das die letzte Meisterschaft die mit der niedrigsten Punktzahl seit Beginn der Aufzeichnung war.

Bei den Toren ist hingegen nicht viel zu sehen. Der Rückgang Auswärts kann nicht überraschen, da insgesamt auswärts weniger geschossen wurde. Hingegen ist der Auswärts 5er mit alle Deutlichkeit zurück. Mit Sicherheit nicht das Unvernünftigste!

Mittlerweile aber deutlich das dieses Balkandiagramm dringend überarbeitet werden muss. Für 2018 werde ich mir etwas eleganteres überlegen müssen.
Vielleicht was mit Kuchen.... mal schauen!

Europa
Nun: Europa ist wirklich nicht mein Lieblingsthema. Die letzte EC Saison war ein totales Desaster! Mit solchen Leistungen wird Dänemark nicht nur nicht höher kommen in der 5 Jahreswertung, es wird sogar noch abfallen.
Indes habt ihr Glück, denn auch wenn es noch nicht Final ist (aber zu >90% sicher) muss die 5 Jahrestabelle umorganisiert werden da die Tschechische Liga leider geschlossen werden muss.
Dies bedeutet zum einem das der Brønshøj BK nun doch im EC dabei sind wird, und das Dänemark wieder einen zweiten CL Starter bekommt.
Aber wenn wir den behalten wollen, müssen wir endlich wieder eine gute Punktzahl erspielen.

Presse
Nun war der EC enttäuschend, war es diese Rubrik leider auch. Nur 2 Wertbarte Artikel sind ein trauriger Tiefpunkt in Dänemark. Vielleicht bringen ja die neuen Trainer wieder ein bisschen Leben in die Presse.
Aber vielleicht hilft auch die brandneue Regeleiwertung. Denn ab dieser Saison wird das sogenannte 'Statement' eingeführt. Das heißt das neben den bekannten 0,4TK (ab 120 Wörter) 0,3 TK (ab 80 Wörtern) nun auch 0,2TK ab 20 Wörtern honoriert werden.
Das Statement sollte natürlich Liga und Spielbezogen sein. Also das mir keiner kommt und mit 20 Wörtern sagt das draußen die Sonne scheint. ;)

Indes sei noch einmal darauf hingewiesen das es noch immer gilt das ein Artikel (also ab 80 Wörtern) der vor dem Saisonstart geschrieben wird neben den üblichen0,3 bzw. 0,4 TK noch zusätzlich 0,5TK Bonus bekommt.
Das ist doch ein wirklich gutes Angebot....

Abgänge und Neuzugänge
Leider hat uns zu dieser Saison Trainer Longo666 verlassen. Ob für immer wird sich zeigen, denn dies ließ Longo offen. In jedem Fall ist er sofern ein Platz in der Liga frei ist, hier immer willkommen.

Trainer VivaAndi übernimmt dafür Trainer Longos Ex-Verein Silkeborg IF.

Dennoch haben wir, wie einige sicherlich Wissen zwei Neuzugänge zu Verzeichnen.
Trainer phl_99 will mit den Wölfen aus Midtjylland in der Liga Kämpfen und nach eigener Aussagen zunächst ' Kleine Ruundstuekkchen' Backen. Aber wenn sie etwas größer werden hätte man vermutlich auch nichts dagegen.

Der Esbjerg fB kann sich währenddessen über IH40 als neuen Trainer freuen und der damit einhergehenden Hoffnung wieder so große Erfolge wie unter Trainer Philou feiern zu können.

Letzte Worte

Vorweg sei schon einmal gesagt das der momentane Spielplan noch ein par Terminänderungen erfahren wird. Natürlich werden wir nicht am 25.12. einen ZAT haben. Doch genauer kann ich erst planen wenn ich einen genaueren Einblick in den EC Plan habe. Dieser wird noch kommen.
Allerdings bin ich mir sicher das uns englische Wochen erspart bleiben.

In jedem Fall freue ich mich auf die neue Saison und hoffe das sie mindestens genau so spannend wie die letzte wird.

Gruß Hau-Schild